BadenGames 2021 - Viele Teams - eine Mission - Online und Outdoor

Eingereicht von oliver.schwab am 07. Mai 2021 - 19:20 Uhr

Liebe Mitarbeiter*innen,
die Badengames 2021 finden vom 24.-26.09. statt. Wir freuen uns schon mega darauf!

Badengames 2021
Viele Teams - eine Mission – Online und Outdoor.
Anmelden können sich die Gruppen ab sofort
https://egj-baden.de/inhalte/badengames.html

Was?
Jungs- oder Mädelsgruppen oder gemischte Gruppen mit je 2 bis 5 Personen finden sich vor Ort zusammen, erfüllen gemeinsam eine Mission mit vielen Herausforderungen und spielen für ein soziales Projekt. Gruppengröße 2-5 Personen.

Wie?
Gestartet wird am Freitagabend mit einem gemeinsamen Onlinetreffen aller Badengamer*innen. Dann gibt’s auch gleich die erste Aufgabe für die Teams vor Ort. Im Wechsel zwischen Online und Outdoor setzen die Badengamer*innen ihre Energie ein, um viele Supporter*innen zu gewinnen und für eine soziale Aktion zu begeistern. Der Samstag bietet spannende Challenges zusammen mit anderen Gruppen in ganz Baden oder auch nur mit dem eigenen Team. Alle spielen gemeinsam, vernetzen sich und lernen neue Leute aus ganz Baden kennen. Am Sonntag treffen sich alle Gruppen online zu einem großen Showdown.

Was passiert genau vom 24.-26.09.?
Die Jugendlichen spielen in kleinen Teams (2-5 Personen) bei sich vor Ort. Es gibt immer wieder einen Wechsel zwischen Online und Outdoor. Manchmal haben die Teams Aufgaben, die sie alleine erledigen sollen, manchmal spielen sie mit anderen Teams aus Baden zusammen. Je nach Infektionslage können wir mit unserem flexiblen Konzept mehr oder weniger Nähe umsetzen. Es gilt, unterschiedliche Challenges zu bestehen.

Was ist das Ziel?
Die Badengamer*innen haben immer das Ziel, die Welt ein wenig zu einem besseren Ort zu machen. Ganz konkret geht es in diesem Jahr um das Projekt „Hühner für Afrika“. In vielen Ländern Afrikas ist die Haltung von Kleintieren Frauensache. Eier und Fleisch sind für kleinbäuerliche Familien wichtige Bestandteile ihrer Ernährung. Mit einer Spende von 20 Euro erhalten Familien Hühner, Käfige und die entsprechende Schulung, um langfristig selbst für sich sorgen zu können. Im Vorfeld der Badengames werden wir dazu Supporter*innen suchen, die bereit sind, für dieses Projekt (ein Huhn 20€) zu spenden. Die Badengamer*innen erringen dann durch ihren Einsatz am Wochenende diesen Spendenstand, so dass danach möglichst viele Hühner das Leben von Familien in Afrika verbessern können. Dazu geht euch noch gesondert eine Info zu.

Kosten?
Die Teilnahme fürs gesamte Wochenende kostet 15 Euro pro Person. Dafür gibt es ein kultiges Badengames T-Shirt und ein Starterpaket für die Gruppen. Alle weiteren Info’s erhalten die teilnehmenden Gruppen nach der Onlineanmeldung unter https://egj-baden.de/inhalte/badengames

Danke für Eure Unterstützung!
Es grüßt Euch im Namen des Badengames-Teams
Stefanie Kern, Heike Siepmann, Daniela Unmüßig, Carolin Gottfried, Lisa Hallermann, Johanna Hassfeld, Elias Renz, Lutz Wöhrle, Andrea Ziegler, Oliver Zulauf, Oliver Hoops & Wolfgang Kahler