Jugenddiakoniepreis 2021

Eingereicht von oliver.schwab am 25. Apr 2021 - 20:20 Uhr

Jugenddiakoniepreis 2021 Logo

Mitmachen kann jede und jeder im Alter von 13 bis 27 Jahren, egal ob Gruppen, Initiativen, Schulklassen oder einzelne Personen, der/die sich in Baden-Württemberg engagieren.

Bedingung ist, dass die Projekte in Baden-Württemberg stattfinden. Dabei ist es egal, ob das Projekt schon länger läuft oder ein neues Projekt speziell für den MachMit!Award ins Leben gerufen wird.

Teilnehmen kann man mit jedem Projekt, bei dem soziales Engagement gefragt ist: Ob Hilfen und gemeinsame Aktionen für Menschen mit Bedarf (Alte Menschen, behinderte Menschen, geflüchtete Menschen,...), ob kreative Sammelaktionen für nachhaltige, ökologische und soziale Projekte. In Pandemiezeiten ist auch das Engagement für hilfsbedürftige Menschen sehr wichtig geworden. Die Versorgung mit Essen, Hilfe beim Finden eines Impftermins oder die Kontaktaufnahme und Kontaktpflege sind hier nur einzelne Beispiele.
Der Kreativität sind jedenfalls keine Grenzen gesetzt. Besonders schön ist es immer, wenn gemeinsam mit einer sozialen Einrichtung etwas auf die Beine gestellt wird.

Den Gewinner(-teams) winken Preisgelder von 250 Euro bis zu 1000 Euro.
Die Wertung geschieht in zwei Altersgruppen von 13-17 und von 18-25 Jahren. Eine unabhängige Jury ermittelt die Gewinnerinnen und Gewinner.

Bewerbungsschluss für den Jugenddiakoniepreis 2021 ist am 13. Juli 2021.

Für alle weiteren Infos: https://www.diakonie-wuerttemberg.de/aktionen-spenden/jugenddiakoniepreis

Flyer hier herunterladen

Bewerbung hier herunterladen